Billy Boy und Fromms Hersteller ruft Kondome zurück

Kondome von Billy Boy und Fromms könnten undicht sein. Der Hersteller ruft daher die Verhütungsmittel zurück. Betroffen sind mehrere Sorten.


Weil einige Kondome der Marken Billy Boy und Fromms kaputt sein könnten, ruft der Hersteller mehrere Chargen zurück.

Einzelne Kondome könnten beschädigt sein, heißt es auf der Internetseite von Billy Boy: "Dies kann zu einer Beeinträchtigung der Schutzwirkung führen." Betroffen sind verschiedene Kondompackungen von Billy Boy und Fromms, die zwischen Juni und August 2019 an den Handel geliefert wurden.

Mögliche Materialschwäche

In einer Tabelle listet der Hersteller 16 verschiedene Verpackungssorten von Billy Boy und drei von Fromms auf. Über die IDENT- oder LOT-Nummer könnten Verbraucher prüfen, ob gekaufte Kondome vom Rückruf betroffen sind.

Den Angaben zufolge kann bei beschädigten Kondomen eine Materialschwäche auftreten, die während der Anwendung in seltenen Fällen zu Undichtigkeiten führen könnte.

Die Kondome wurden bei der MAPA GmbH im niedersächsischen Zeven hergestellt. Den Angaben zufolge ist es der erste Rückruf von Billy-Boy- und Fromms-Produkten. Wer betroffene Kondome zurückgibt, erhält den Kaufpreis zurück.

Anmerkung der Redaktion: Wir haben die Schreibweise der Marke Fromms korrigiert.

brt/dpa

Mehr zum Thema


insgesamt 12 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
claus7447 06.09.2019
1. Geburtenanstieg Sommer 2020
Die Kliniken können sich vorbereiten. Haftung bei Billy Boy.....
paleki79 06.09.2019
2. wie kann das sein?
Jede Charge wird doch angeblich geprüft, bevor sie freigegeben wird? Ein undichtes Kondom bedeutet evtl. ungewollte Schwangerschaft oder gar Syphilis, Tripper, HIV, Genitalherpes etc. Muss ich nicht verstehen. Wenigstens hat man den Fall nicht unter den Teppich gekehrt... Der Imageverlust ist natürlich immens...
gerd33 06.09.2019
3. Mist!
Mir ist ein Kondom aus der Serie vorgestern geplatzt. Wenn meine Freundin jetzt schwanger sein sollte, zahlt dann die Haftpflichtversicherung des Herstellers den Kindsunterhalt??
stefan_worc 06.09.2019
4. Also, wenn ich mich nicht komplett irre, heißt die Marke..
"Fromms" und nicht "Fromm" https://www.fromms.com/
mamaduke 06.09.2019
5. Tja bei uns gerissen
Bei uns ist es gerissen und ich bin jetzt in der 5 Woche schwanger! Sowas muss vorher getestet werden und nicht danach! Bei uns ist es nicht so schlimm da wir uns noch eines wünschten aber nicht sicher waren wann! Aber manche haben jetzt vielleicht schlimme Krankheiten oder sind ungewollt schwanger !
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.