Bitcoin und Co. Das sollten Einsteiger wissen, bevor sie Kryptowährungen kaufen

Lohnt sich das Zocken mit Kryptowährungen wie Bitcoin? Wo liegen die Risiken? Hier sind wichtige Tipps für die Zeit vor und nach dem ersten Coin-Kauf.
Bitcoin-Kurs (Archivbild)

Bitcoin-Kurs (Archivbild)

Foto: Kim Hong-Ji/ REUTERS

Soll ich Kryptowährungen kaufen? Oder ist das Ganze eine Schnapsidee, weil viel zu riskant? Diese Frage stellen sich viele Menschen, auch jetzt, wo der Bitcoin wieder im Wert gefallen ist. Doch wer als Laie ernsthaft vorhat, für mehr nur ein paar Euro digitale Coins zu kaufen, der sollte wissen, auf was er sich da einlässt.

In unserer Fotostrecke haben wir sieben Ratschläge gesammelt, die Sie kennen sollten, bevor Sie das erste Mal Geld für eine Kryptowährung ausgeben. Per Klick oder Wischen kommen Sie zum jeweils nächsten Tipp.

Fotostrecke

Einsteigerwissen: Das sollten Einsteiger wissen, die Kryptowährungen kaufen wollen

Foto: Sipa USA via AP

Das alles schreckt Sie nicht ab? Sie wollen trotzdem Geld für Kryptowährungen ausgeben oder haben dies gerade getan? Dann haben wir hier noch acht weitere Tipps für die Zeit nach dem Kauf, die Sie vielleicht zumindest davor schützen, dass Sie Ihre Coins leichtfertig aufs Spiel setzen.

Fotostrecke

Security-Tipps: Das sollten Einsteiger bedenken, die digitale Coins gekauft haben

Foto: PIERRE TEYSSOT/ AFP
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.