Brexitprobleme Fische sollen appetitlichere Namen erhalten

Ein grimmiger Fisch, eine spinnenartige Krabbe: Um die britische Fischerei für den Binnenmarkt aufzufrischen, will ein Verband Meerestiere umbenennen. Denn die Exportmärkte sind wegen des Brexits eingebrochen.
Atlantische Seespinne: Ein britischer Fischereiverband hat einen neuen Namen ersonnen

Atlantische Seespinne: Ein britischer Fischereiverband hat einen neuen Namen ersonnen

Foto: Carmen Jaspersen / picture alliance / dpa
caw/dpa-AFX