Mit Steuermilliarden Bundesregierung will Anstieg der Krankenkassen-Beiträge abwehren

In der Coronakrise brechen den Krankenkassen die Einnahmen weg. Eigentlich müssten deshalb die Versichertenbeiträge steigen. Das will aber die Regierung verhindern – und erhöht den Zuschuss auf sieben Milliarden Euro.
Foto: Inderlied / imago images / Kirchner-Media
beb/dpa