Coca-Cola US-Orangensäfte mit Pestiziden belastet

Orangensäfte des amerikanischen Getränkekonzerns Coca-Cola sind mit einem unerlaubten Schädlingsbekämpfungsmittel belastet. Auch Produkte von Mitbewerbern in den USA sind betroffen. Gesundheitsgefahr besteht laut Behörde nicht.
Glas Orangensaft: Fungizide in amerikanischen Produkten gefunden

Glas Orangensaft: Fungizide in amerikanischen Produkten gefunden

Foto: dapd
lgr/AP