Tourismusbranche in der Corona-Krise Der Urlaub und die Angst

Ob Italien oder Asien: Angesichts der Corona-Ausbreitung stornieren Urlauber und Geschäftsleute reihenweise ihre Buchungen. Für die Tourismusbranche könnte das Virus zur finanziellen Katastrophe werden.
Tristesse in Mailand: Leere Straßen, ausbleibende Touristen

Tristesse in Mailand: Leere Straßen, ausbleibende Touristen

Foto: Claudio Furlan/ dpa