Tierhaltung Supermärkte verkaufen zu fast 90 Prozent Billigfleisch

In deutschen Supermärkten stammt das meiste Fleisch aus prekärer Tierhaltung, wie eine Greenpeace-Untersuchung bei neun Ketten zeigt. Auf dem letzten Platz landete Real.
Kühlregal im Supermarkt: 88 Prozent Billigfleisch

Kühlregal im Supermarkt: 88 Prozent Billigfleisch

Foto: MAXIMILIAN VON LACHNER / VISUM
DER SPIEGEL 5/2020
Foto: Pascal Kerouche/ Universal Music
Zur Ausgabe Pfeil nach rechts
Foto: Stefan Klein/ Greenpeace
nkl
Mehr lesen über