Streit um Dioxin in Futtermitteln Bauern haben nicht grundsätzlich Anspruch auf Entschädigung

Landwirte haben bei einem Dioxinverdacht im Tierfutter nicht automatisch Anspruch auf Schadensersatz. Der BGH hob jetzt eine frühere gerichtliche Entscheidung auf, gegen die sich Futtermittelhersteller gewehrt hatten.
Labormitarbeiterin untersucht Eier (Archivbild): Behörden sperrten 2010 fast 500 Bauernhöfe

Labormitarbeiterin untersucht Eier (Archivbild): Behörden sperrten 2010 fast 500 Bauernhöfe

Carmen Jaspersen/ dpa
brk/dpa/Reuters