Dioxin-Schweine Verdächtiges Fleisch landete auch im Ausland

Möglicherweise mit Dioxin belastetes Fleisch von Schweinen ging in den Handel und wurde auch nach Polen und Tschechien verkauft. Laut Verbraucherministerium kann keine Ware mehr zurückgeholt werden. Bei Tests von Eiern ergab mehr als ein Viertel der Proben einen zu hohen Gift-Gehalt.
Schweinemastbetrieb in Schleswig-Holstein: Verdächtiges Fleisch im Handel

Schweinemastbetrieb in Schleswig-Holstein: Verdächtiges Fleisch im Handel

Bodo Marks/ dpa
mmq/dpa