Ende der materiellen Wirtschaft Angriff der Körperfresser

Bücher, CDs und Geldnoten sind ebenso große Klimasünder wie Kohlekraftwerke: Sie werden aufwendig produziert und CO2-intensiv um die Welt geschickt. Dabei gibt es digitale Pendants, die genau denselben Zweck erfüllen. Die materielle Wirtschaft muss radikal schrumpfen!
"Körperfresser"-Filmplakat: Konsum frisst Planeten auf

"Körperfresser"-Filmplakat: Konsum frisst Planeten auf

Foto: ddp images
Fotostrecke: Strategien für eine nachhaltige Konsumgesellschaft
Foto: ddp
Fotostrecke

Fotostrecke: Strategien für eine nachhaltige Konsumgesellschaft

Grafiken: Effekte der Dematerialisierung
Foto: VDZ e.V.
Fotostrecke

Grafiken: Effekte der Dematerialisierung

Fotostrecke: Strategien für eine nachhaltige Konsumgesellschaft
Foto: ddp
Fotostrecke

Fotostrecke: Strategien für eine nachhaltige Konsumgesellschaft