Erneuerbare Energien Deutschland verfehlt das EU-Ziel deutlich

Die EU verlangt einen Anteil an erneuerbaren Energien von 18 Prozent bis 2020. Deutschland entfernt sich von diesem Ziel immer weiter, zeigt eine Studie. Experten kritisieren den steigenden Energieverbrauch.
Arbeiter auf dem Maschinenhaus einer Windkraftanlage

Arbeiter auf dem Maschinenhaus einer Windkraftanlage

Foto: Frank Rumpenhorst/ dpa
laj/dpa