Textilindustrie "Faire Kleidung ist nahezu unmöglich"

Mode ohne Hungerlöhne und Kinderarbeit: Wer fair hergestellte Kleidung will, verlässt sich häufig auf Label wie Fair Wear. Doch auch die haben Probleme, Standards zu garantieren, wie Vizechefin Magreet Vierling einräumt.
Textilfabrik in Burma

Textilfabrik in Burma

Foto: Martje Theuws / SOMO selection
Zur Person
Foto: Fair Wear Foundation
Fotostrecke

Überblick: Was taugen die Ethik-Label für Kleidung?