Bilanz der Bundesbank für 2020 Geldfälscher setzen wieder mehr auf 10- und 20-Euro-Blüten

Kleine Scheine im Trend: Im vergangenen Jahr sind deutlich mehr gefälschte Banknoten mit kleinem Nennwert registriert worden. Allerdings verhagelt Corona auch den Geldfälschern das Geschäft.
Gefälschte Banknoten bei Bundesbank-Präsentation (August 2020): Mehr falsche Scheine – aber niedriger Nennwert

Gefälschte Banknoten bei Bundesbank-Präsentation (August 2020): Mehr falsche Scheine – aber niedriger Nennwert

Foto: Boris Roessler / dpa
fdi/AFP