"Neue Kultur des Aktiensparens" Merz plädiert für private Vorsorgepflicht

Müssen die Deutschen künftig selbst mit Aktien und anderen Kapitalanlagen fürs Alter vorsorgen? CDU-Politiker Friedrich Merz fordert, eine solche Pflicht zu prüfen - damit "Zustimmung zu Demokratie und Marktwirtschaft wieder steigen".
Aktienfreund: Friedrich Merz bei einem Auftritt im Europawahlkampf

Aktienfreund: Friedrich Merz bei einem Auftritt im Europawahlkampf

Foto: Maja Hitij/ Getty Images
dab/Reuters/AFP