Fürsorgepflicht Telekom muss Kunden auf Mega-Rechnungen hinweisen

Die Deutsche Telekom ist laut einem Urteil des Landgerichts Bonn verpflichtet, Kunden auf auffällig hohe Rechnungen hinzuweisen. Eine Frau bekommt nun mehr als 5000 Euro zurück. Bei ihr waren binnen weniger Monate horrende Gebühren angefallen - wegen eines falsch eingestellten DSL-Routers.
ffr/dpa
Mehr lesen über