Europäischer Gerichtshof Gaspreis-Erhöhung ohne persönliche Information ist zulässig

Muss ein Kunde zahlen, wenn die Stadtwerke eine Erhöhung des Gaspreises nur auf ihrer Website und in der lokalen Presse mitgeteilt haben? Ja, entschied der EuGH in einem Fall aus Rheinland-Pfalz.
Gasflamme auf einem Herd (Archiv)

Gasflamme auf einem Herd (Archiv)

Angelika Warmuth/ dpa
kko/dpa