Gastronomie Deutsche Bahn verärgert Sarah Wiener

Von wegen gesund und ohne Zusatzstoffe: Die TV-Köchin Sarah Wiener sieht sich von der Deutschen Bahn getäuscht. Das Unternehmen serviert in seinen Speisewagen Gerichte nach dem Rezept der Fernsehköchin - allerdings mit Aromen und entgegen getroffener Absprachen.
Sarah Wiener mit Rolf Zacherl und Johann Lafer (r.) bei Johannes B. Kerner

Sarah Wiener mit Rolf Zacherl und Johann Lafer (r.) bei Johannes B. Kerner

Foto: DDP
sam
Mehr lesen über