Tarifkonflikt mit der Bahn Lokführer-Gewerkschaft schließt Streiks an Pfingsten nicht aus

Der Tarifkonflikt zwischen Deutscher Bahn und ihren Lokführern spitzt sich zu: Die Gewerkschaft fordert deutlich höhere Gehälter – und wirft dem Management vor, sich zu bereichern.
GDL-Chef Weselsky

GDL-Chef Weselsky

Foto: Britta Pedersen/ dpa
beb/dpa