BGH-Urteil zu Gebrauchtwagenkauf Bei verrostetem Auspuff gibt es kein Rückgaberecht

Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs können Käufer ihren Gebrauchtwagen nicht aufgrund eines verrosteten Auspuffs zurückgeben. Normaler Verschleiß sei kein Sachmangel.
BGH-Urteil: Normale Rostschäden am Auspuff sind kein Sachmangel

BGH-Urteil: Normale Rostschäden am Auspuff sind kein Sachmangel

Foto: Ulrich Perrey/ dpa
kim/AFP