Griechenland Wenn einem Land das Geld ausgeht

In Griechenlands Geschäften wird das Wechselgeld knapp. Unternehmer wissen nicht, womit sie ihre Einfuhren bezahlen sollen. Die Arbeit ruht vielerorts. Einblicke in eine Ökonomie auf dem Weg zur Tauschwirtschaft.
Santorini, Griechenland: Jeder Grieche darf pro Tag nur noch 60 Euro abheben

Santorini, Griechenland: Jeder Grieche darf pro Tag nur noch 60 Euro abheben

Foto: CATHAL MCNAUGHTON/ REUTERS