Deutsche Bahn Gut 146.000 Zugverspätungen wegen Weichen- und Signalstörungen

Die Stellwerke der Deutschen Bahn stammen teils aus der Kaiserzeit – und sind entsprechend störanfällig. 2020 waren zahlreiche Züge deshalb unpünktlich. Die Digitalisierung soll das Problem nun lösen.
Anzeigetafel am Berliner Hauptbahnhof

Anzeigetafel am Berliner Hauptbahnhof

Foto: Sebastian Kahnert/ dpa
Mechanisches Stellwerk (Archivbild)

Mechanisches Stellwerk (Archivbild)

Foto: Peter Förster, Peter_Förster / dpa
Mehr lesen über