Gebrochenes Versprechen Hipp verkauft Zuckertees für Kinder über Tochterfirma

Bis zu 96 Prozent Zucker im Instantpulver für Kindertees - das stieß auf heftige Verbraucherkritik. Der Hersteller Hipp nahm die Pulvergetränke daraufhin vom Markt. Doch die Tochterfirma Bebivita verkauft eine ganz ähnliche Zuckerbombe.
Alt und neu: Die Kinder-Früchtetees von Hipp (links) und Bebivita

Alt und neu: Die Kinder-Früchtetees von Hipp (links) und Bebivita

Foto: foodwatch