Hochwasser 2013 Was Flutgeschädigte jetzt tun müssen

Entlang der Deiche am Unterlauf der Elbe bangen die Bürger noch, im Osten und Süden Deutschlands räumen sie schon auf. Versichert ist nur eine Minderheit - doch dafür soll es zahlreiche staatliche Hilfen für alle Flutopfer geben.
Überflutete Häuser in Sachsen-Anhalt: Hoffentlich elementarschadenversichert

Überflutete Häuser in Sachsen-Anhalt: Hoffentlich elementarschadenversichert

Jens Wolf/ dpa