Überweisungen Ab Februar gelten nur noch Iban und BIC

Die Schonfrist ist vorüber: Wer in Zukunft eine alte Kontonummer statt einer Iban nutzt, läuft Gefahr, dass seine Überweisung platzt. Das kann teuer werden.
Neue Kontonummern mit 22 Stellen: Am besten in Viererblöcken merken

Neue Kontonummern mit 22 Stellen: Am besten in Viererblöcken merken

DPA
irb/dpa
Mehr lesen über