Inflation Lebensmittelpreise sind im April kräftig gestiegen

Während Lebensmittel im April deutlich teurer geworden sind, kostete Energie erneut weniger. Wegen der Coronakrise gab es Schwierigkeiten bei der Preiserhebung.
Supermarkt in Leipzig (Symbolbild): Lebensmittel sind erneut teurer geworden

Supermarkt in Leipzig (Symbolbild): Lebensmittel sind erneut teurer geworden

Jan Woitas/ dpa
brt/dpa/AFP