Eurozone Verbraucherpreise steigen langsam weiter

Die Verbraucherpreise in den Ländern der Eurozone sind im Juni erneut nur leicht gestiegen - allerdings nicht in allen Bereichen: Energie, Lebensmittel und Dienstleistungen haben sich deutlicher verteuert.
Supermarkt in Brüssel: Preise für verarbeitete Lebensmittel steigen überdurchschnittlich

Supermarkt in Brüssel: Preise für verarbeitete Lebensmittel steigen überdurchschnittlich

© Eric Vidal / Reuters/ REUTERS
fdi
Mehr lesen über