Pfeil nach rechts

Nach Prokon-Insolvenz Regierung erwägt Verbot riskanter Finanzprodukte

Die Insolvenz der Windkraftfirma Prokon schreckt die Regierung auf. Laut "Süddeutscher Zeitung" will sie den Verkauf riskanter Finanzprodukte an Kleinanleger beschränken - oder ganz verbieten.
Prokon-Filiale in Hannover: Bundesregierung will Anlegerschutz verbessern

Prokon-Filiale in Hannover: Bundesregierung will Anlegerschutz verbessern

DPA
nck/AFP