Greenpeace-Umfrage Deutsche werfen selbst gut erhaltene Kleidung in den Müll

Um bei Modetrends mithalten zu können, werfen viele Deutsche laut einer Greenpeace-Umfrage auch gut erhaltene Klamotten einfach weg. Etwa 40 Prozent der Sachen im Kleiderschrank werden fast nie getragen.
Schlussverkauf: Deutsche sortieren Klamotten oft in den Müll

Schlussverkauf: Deutsche sortieren Klamotten oft in den Müll

Foto: Frank May/ picture-alliance/ dpa/dpaweb
mmq/dpa