Krankenkassen Alzheimerpräparat von Merz droht Erstattungs-Aus

Schon wieder droht einem Arzneimittelhersteller ein schwerer Rückschlag: Das Institut, das in Deutschland den Nutzen von Medikamenten beurteilt, sieht keine Vorteile in dem Alzheimer-Präparat Memantine von Merz. Die Kassen könnten deshalb schon bald eine Erstattung des Umsatzgaranten verweigern.
Gesetzliche Krankenkassen: Immer weniger Medikamente werden erstattet

Gesetzliche Krankenkassen: Immer weniger Medikamente werden erstattet

Foto: ddp
böl/Reuters