Milliardengeschäft Nestlé investiert in Pharma-Lebensmittel

Der Schweizer Konzern Nestlé setzt auf Nahrungsmittel, die vor Krankheiten schützen sollen - zum Beispiel vor Fettleibigkeit oder Alzheimer. Für den Bereich der Gesundheitsernährung hat die Firma nun eine eigene Tochtergesellschaft gegründet.
Nestlé-Zentrale im schweizerischen Vevey: Kampf gegen Fettleibigkeit und Diabetes

Nestlé-Zentrale im schweizerischen Vevey: Kampf gegen Fettleibigkeit und Diabetes

Alessandro_Della_Valle/ picture-alliance / dpa/dpaweb
cte
Mehr lesen über