Sparen mit Verlust Fast 200 Banken berechnen Negativzinsen

Im Corona-Jahr haben die Deutschen besonders viel Geld zurückgelegt. Doch laut einer neuen Auswertung machen immer mehr Banken das Sparen durch Negativzinsen zum Minusgeschäft.
Keine Selbstverständlichkeit mehr: Zinseintrag in einem Sparbuch (Archivbild)

Keine Selbstverständlichkeit mehr: Zinseintrag in einem Sparbuch (Archivbild)

Foto: Daniel Karmann / dpa
dab/dpa
Mehr lesen über