Neue Studie Deutsche Nettovermögen von 2003 bis 2013 geschrumpft

Die Deutschen sind seit 2003 ärmer geworden. Das geht aus einer Studie des Forschungsinstituts DIW hervor. Nach Abzug der Inflation hatte jeder Haushalt 2013 demnach durchschnittlich 20.000 Euro weniger Nettovermögen.
Einfamilienhaus in der Provinz: Der Wert vieler Eigenheime ist geschrumpft

Einfamilienhaus in der Provinz: Der Wert vieler Eigenheime ist geschrumpft

Foto: Jens Büttner/ picture alliance / dpa
stk/AFP
Mehr lesen über