Nur noch vier AKW am Netz Praxistest für den Atomausstieg

13 von 17 Atomkraftwerken in Deutschland stehen ab dem Wochenende still - zum Beispiel wegen Wartungsarbeiten. Das ist eine enorme Herausforderung für die Steuerung der Stromnetze und zugleich eine Art Generalprobe für die Energiewende. Experten warnen vor Panik.
Windräder und Leitungen vor dem AKW Brunsbüttel: Kraftakt für die Netzstabilität

Windräder und Leitungen vor dem AKW Brunsbüttel: Kraftakt für die Netzstabilität

Carsten Rehder/ dpa
Grafiken: Wie das Moratorium die Stromnetze belastet
Bundesnetzagentur

Fotostrecke

Grafiken: Wie das Moratorium die Stromnetze belastet

Grafiken: Deutschlands Energiewirtschaft
SPIEGEL ONLINE

Fotostrecke

Grafiken: Deutschlands Energiewirtschaft

Revisions- und moratoriumsbedingt nichtverfügbare Kraftwerksleistung

Kraftwerk Leistung Primärenergie Beginn Ende
Philippsburg / KKP Block 1 890 Kernkraft Moratorium --
KW Biblis / Block A 1167 Kernkraft Moratorium --
KW Biblis / Block B 1240 Kernkraft Moratorium --
Unterweser 1345 Kernkraft Moratorium --
Neckarwestheim / GKN Block1 645 Kernkraft Moratorium --
Isar / Block 1 878 Kernkraft Moratorium --
KKW Krümmel 1345 Kernkraft Moratorium --
Brunsbüttel 771 Kernkraft Moratorium --
Lippendorf / Block R 890 Braunkohle 05.03.2011 07.06.2011
KW Heilbronn / Block 7 812 Steinkohle 19.03.2011 17.04.2011
Grafenrheinfeld / Block 1 1275 Kernkraft 26.03.2011 13.05.2011
Rostock / Block A 490 Steinkohle 02.04.2011 01.05.2011
KW Niederaußem / Block G 591 Braunkohle 09.04.2011 20.06.2011
KW Voerde / Block A 694 Steinkohle 09.04.2011 25.04.2011
KW Scholven / Block F 676 Steinkohle 16.04.2011 21.04.2011
KW Voerde / Block B 694 Steinkohle 30.04.2011 16.05.2011
KW Gundremmingen / Block B 1345 Kernkraft 02.05.2011 26.05.2011
Grohnde 1360 Kernkraft 03.05.2011 28.05.2011
Heyden 875 Steinkohle 07.05.2011 15.05.2011
KW Gersteinwerk / Block K2 588 Steinkohle 12.05.2011 15.07.2011
Philippsburg / KKP Block 2 1379 Kernkraft 14.05.2011 04.06.2011
Staudinger / Block 5 510 Steinkohle 14.05.2011 25.05.2011
KW KKE / Block A 1.400 Kernkraft 21.05.2011 08.06.2011
KW Ibbenbüren / Block B 709 Steinkohle 28.05.2011 08.06.2011
Boxberg / Block N 489 Braunkohle 29.05.2011 13.06.2011
KW Scholven / Block F 676 Steinkohle 04.06.2011 06.06.2011
Jänschwalde / Block B 490 Braunkohle 10.06.2011 21.06.2011
Brokdorf 1.410 Kernkraft 11.06.2011 30.06.2011
Lippendorf / Block S 890 Braunkohle 11.06.2011 26.06.2011
KW Zolling 450 Steinkohle 25.06.2011 03.10.2011
Quelle: Bundesnetzagentur
Mehr lesen über