Pferdefleisch-Skandal Französische Firma gerät ins Visier der Regierung

Die französische Regierung erhebt schwere Vorwürfe gegen einen heimischen Fleischverarbeiter. Die Firma Spanghero habe Pferdefleisch wissentlich als Rindfleisch verkauft, sagte der Verbraucherminister. Das Unternehmen weist das zurück.
Agrarminister Le Foll: Zulassung zur Fleischverarbeitung entzogen

Agrarminister Le Foll: Zulassung zur Fleischverarbeitung entzogen

Foto: MEHDI FEDOUACH/ AFP
cte/AFP