Wegen höherer Rohstoffkosten Großbrauereien planen starke Anhebung der Bierpreise

Die Coronapandemie hat viele Brauereien schwer getroffen. Nun wollen Branchenriesen wie Veltins und Radeberger ihre Einnahmen erhöhen – und planen für Anfang 2022 teils kräftige Preiserhöhungen.
Flaschen in einer Veltins-Anlage

Flaschen in einer Veltins-Anlage

Foto: Rainer Jensen / dpa
beb/dpa
Mehr lesen über