Studie Mehr als jeder Zweite steigt vorm Rentenalter aus

Gut die Hälfte der Erwerbstätigen in Deutschland geht laut einer Studie der Techniker Krankenkasse vor dem offiziellen Rentenalter in den Ruhestand. Deshalb nütze es wenig, das Alter "immer weiter hochzuschrauben".
Senioren in Leipzig

Senioren in Leipzig

Foto: Jan Woitas/ dpa
Icon: Spiegel
SPIEGEL TV
dab/dpa