Private Altersvorsorge Falschberatung kostet Verbraucher Milliarden

Das dürfte viele Verbraucher noch stärker verunsichern: Wer privat für sein Alter vorsorgt, wird einer Studie zufolge meist schlecht beraten - und verschenkt deshalb viel Geld. Bis zu 17 Milliarden Euro gehen Kunden verloren, die eine Riester-Rente oder eine Lebensversicherung abgeschlossen haben.
Spaziergänger am Bodensee: Durch schlechte Beratung arm im Alter

Spaziergänger am Bodensee: Durch schlechte Beratung arm im Alter

Foto: dapd
nck/dpa