Unternehmen in der Kritik Darf Ritter-Sport-Schokolade nicht Schokolade heißen?

Der Schokoladenhersteller Ritter bringt eine Sorte auf den Markt, die in Deutschland angeblich gar nicht Schokolade heißen darf – und wettert gegen hiesige Gesetze. Ernährungsministerin Klöckner widerspricht.
Ritter-Sport-Schokoladen (Symbolbild): Neue Sorte mit Kakaosaft statt Zucker gesüßt

Ritter-Sport-Schokoladen (Symbolbild): Neue Sorte mit Kakaosaft statt Zucker gesüßt

Foto: 

Alexander Blum / dpa

apr/caw/dpa