Wegen möglicher Glasstücke Fruchtaufstrich von Rewe zurückgerufen

Der Hersteller eines Sauerkirsch-Fruchtaufstrichs warnt vor dem Verzehr des Produkts. In einer bestimmten Charge könnten sich kleine Glasstücke befinden.

Ein bei Rewe erhältlicher Sauerkirsch-Fruchtaufstrich ist vom Hersteller zurückgerufen worden
REWE

Ein bei Rewe erhältlicher Sauerkirsch-Fruchtaufstrich ist vom Hersteller zurückgerufen worden


Ein Sauerkirsch-Fruchtaufstrich von Rewe wird wegen möglicher Glasstücke vorsorglich zurückgerufen. Betroffen ist laut dem Hersteller das Produkt "REWE Bio Sauerkirsch 75% Frucht 250g" mit dem verzeichneten Mindesthaltbarkeitsdatum 25.10.2020 und der Kennzeichnung 16.00 bis 17.15.

Es kann demnach nicht ausgeschlossen werden, dass sich in den Gläsern kleine transparente Glasstücke befinden. Produkte mit anderen Mindesthaltbarkeitsdaten oder anderen Uhrzeiten seien davon nicht betroffen.

Das Unternehmen habe die Ware bereits aus dem Verkauf nehmen lassen. Kunden könnten demnach den Bio-Fruchtaufstrich zurückgeben und bekämen ihr Geld auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet.

cop/dpa

Mehr zum Thema


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.