Listerien und Kolibakterien Französischer Käse wegen schädlicher Bakterien zurückgerufen

Der französische Hersteller Le Moulis ruft mehrere Sorten Rohmilchkäses in Deutschland zurück - sie könnten gesundheitsgefährdend sein.

Der französische Hersteller Le Moulis ruft verschiedene Käsesorten wegen der Gefahr schädlicher Bakterien zurück

Der französische Hersteller Le Moulis ruft verschiedene Käsesorten wegen der Gefahr schädlicher Bakterien zurück


Der französische Käsehersteller Le Moulis warnt deutsche Verbraucher vor mehreren Sorten seines Rohmilchkäses. Er könnte gesundheitsschädigende Bakterien enthalten.

Betroffen seien die in mehreren Bundesländern an der Theke verkauften Produkte "Moulis vache", "Moulis vache prestige" und "Bethmale de marterat", teilte das Unternehmen mit.

Der Rückruf gilt für die Käsesorten mit den Chargennummern 19163112, 19170119, 19177126, 19184103, 19191110, 19199118 und 19205124 und den Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) 29. November 2019, 1. Dezember 2019, 5. Dezember 2019, 8. Dezember 2019, 13. Dezember 2019, 20. Dezember 2019 und 22. Dezember 2019. Die Produkte könnten mit Listerien (Listeria monocytogenes) kontaminiert sein, die zu Fieber und Kopfschmerzen führen können, sagte der Hersteller.

Die Produkte "Moulis vache" und "Moulis vache prestige" mit der Chargennummer 19228116 und MHD 20. Dezember bis 27 Dezember 2019 könnten Kolibakterien enthalten. Kolibakterien können zu teils fieberhaften Magen-Darm-Störungen und Nierenkomplikationen führen.

Käufer werden gebeten, den Käse an die Verkaufsstellen zurückzubringen. Konsumenten, bei denen die genannten Symptome auftreten, sollten dringend den Arzt aufsuchen.

flg/dpa

Mehr zum Thema


insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
panther27 04.10.2019
1. Plötzliche Häufung von Fällen in Europa
Bis vor kurzer Zeit hatte ich nie etwas von Listerien gehört, und plötzlich erscheinen diese Bakterien innerhalb weniger Wochen in drei europäischen Ländern. Zuerst in Spanien, wo in Produkten von 2 verschiedenen Schlachtbetrieben Listerien entdeckt wurden mit der Folge von mehreren Todesfällen, heute las ich von einem deutschen Betrieb, durch dessen Produkte ebenfalls Menschen zu Opfern wurden, und jetzt gerade entdecke ich diesen Bericht über französischen Käse, der davon befallen ist. Es ist sicherlich interessant mehr über die Herkunft dieser Bakterien zu erfahren.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.