BGH-Urteil zu Schönheitsreparaturen Unrenoviert übernommene Wohnung muss beim Auszug nicht gestrichen werden

Wer eine unrenovierte Wohnung bezogen hat, muss diese beim Auszug auch dann nicht streichen, wenn er das dem Vormieter zugesagt hat. Eine solche Vereinbarung hat laut einem Urteil keinen Einfluss auf Verpflichtungen im Mietvertrag.
Symbolbild

Symbolbild

Foto: Axel Heimken/ picture alliance / Axel Heimken/
SPIEGEL ONLINE
mmq/dpa/AFP