Volksabstimmung Schweizer stimmen gegen Erhöhung des CO₂-Preises

Es ist ein Paukenschlag: Eine Mehrheit der Schweizer hat gegen die Erhöhung des CO₂-Preises im Land gestimmt. Ebenfalls durchgefallen: eine Initiative zum Verbot des Einsatzes von Pestiziden.
Sägen die Pestizid-Bekämpfer wirklich an dem Ast, auf dem das Agrarland Schweiz sitzt? Aktion von Gegnern der Initiative, die dazu aufriefen, am Sonntag »zweimal Nein« zu stimmen.

Sägen die Pestizid-Bekämpfer wirklich an dem Ast, auf dem das Agrarland Schweiz sitzt? Aktion von Gegnern der Initiative, die dazu aufriefen, am Sonntag »zweimal Nein« zu stimmen.

Foto: Laurent Gillieron / dpa
beb/afp
Mehr lesen über