Vorschlag aus Bayern und Hessen Arbeitnehmer sollen fünf Euro pro Homeoffice-Tag von der Steuer absetzen können

Das Homeoffice soll leichter von der Steuer absetzbar sein - auch ohne eigenes Büro. Diesen Vorschlag wollen die Finanzminister von Hessen und Bayern in den Bundesrat einbringen. Es geht um bis zu 600 Euro pro Jahr.
Arbeiten im Homeoffice: Profitieren von der "Einfachvariante"

Arbeiten im Homeoffice: Profitieren von der "Einfachvariante"

Foto: Sebastian Gollnow / picture alliance/dpa
kha/dpa
Mehr lesen über