Verbraucherschutz Infoblätter zu riskanten Anlagen taugen nichts

Seit einem Jahr müssen Anbieter von riskanten Finanzprodukten ihre Kunden schriftlich über die Risiken informieren. Doch Stiftung Warentest und die Verbraucherzentralen kritisieren: Die meisten Informationsblätter sind mangelhaft.
Finanzberatung: Verbraucherschützer kritisieren Informationsblätter

Finanzberatung: Verbraucherschützer kritisieren Informationsblätter

Foto: Corbis
cte
Mehr lesen über