Stiftung Warentest Kindermatratzen mit schweren Sicherheitsmängeln

Die Stiftung Warentest hat Babymatratzen untersucht - mit einem erschreckenden Ergebnis: Jede zweite ist so weich, dass der Kopf eines Babys darin einsinkt. Im ungünstigsten Fall könnte sich das verheerend auswirken.
Schlafendes Kind

Schlafendes Kind

Foto: Dorling Kindersley: Ruth Jenkinson/ Getty Images/Dorling Kindersley
mik
Mehr lesen über