Abzocke im Internet Stiftung Warentest warnt vor dubiosen Zinsangeboten

Die Zentralbanken haben durch ihre Geldflut den Zins auf Erspartes quasi abgeschafft. Manche Anbieter werben im Internet trotzdem mit Zinssätzen von bis zu 7,5 Prozent. Die Stiftung Warentest warnt vor diesen Angeboten.
Foto: Eric Audras/ imago images/PhotoAlto
Anzeige
Jauernig, Henning

Young Money Guide: Richtig mit Geld umgehen und mehr vom Leben haben

Verlag: Penguin Verlag
Seitenzahl: 272
Für 10,00 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
hej/dpa