E.on, RWE und Co. Für jeden zweiten Stromkunden wird es teurer

Zum 1. Januar steigen die Strompreise in Deutschland flächendeckend, manche Versorger schlagen bis zu 20 Prozent drauf. Betroffen sind Kunden von Konzernen wie E.on und RWE - aber auch von Ökostromanbietern. Für eine Durchschnittsfamilie bedeutet das eine Extra-Belastung von 125 Euro im Jahr.
Kohlekraftwerk in Niedersachsen: Preiserhöhungen für Millionen Menschen

Kohlekraftwerk in Niedersachsen: Preiserhöhungen für Millionen Menschen

Daniel Reinhardt/ dpa
nck/dapd/dpa
Mehr lesen über