Trotz Coronakrise Höchster Preisanstieg bei Immobilien seit Jahren

In Deutschland sind Immobilien in diesem Jahr durchschnittlich um 7,8 Prozent teurer geworden – vor allem Wohnungen in Mittelstädten haben deutlich zugelegt. Experten prognostizieren 2021 einen starken Zuzug im Umland von Metropolen.
Neubausiedlung im thüringischen Heldburg: Auch auf dem Land steigen die Immobilienpreise kräftig

Neubausiedlung im thüringischen Heldburg: Auch auf dem Land steigen die Immobilienpreise kräftig

Foto: Martin Schutt/ picture alliance / dpa
bah/dpa/Reuters
Mehr lesen über