Philosophin Salecl "Kapitalismus ist die Neurose der Menschheit"

Freiheit ist gut, oder? Nicht immer, argumentiert die Philosophin Renata Salecl. Im modernen Kapitalismus sei die Freiheit zur "Tyrannei der Wahl" zwischen Karriereoptionen und Kaffeevarianten verkommen - mit dem ständigen Risiko des Scheiterns.
Starbucks-Filiale: Kapitalismus als Wahlfreiheit zwischen Kaffesorten

Starbucks-Filiale: Kapitalismus als Wahlfreiheit zwischen Kaffesorten

Foto: REUTERS