Warteschleife Denn sie wissen nicht, was sie schreiben

Plattitüden, Anglizismen, hohle Phrasen - wenn Unternehmen ihren Kunden schreiben, klingt das meist entweder nach Bürokratendeutsch oder nach Marketing-Geplapper. Firmen sollten endlich lernen, so zu formulieren wie normale Menschen sprechen.
Kundenkommunikation: Meistens geht sie voll daneben

Kundenkommunikation: Meistens geht sie voll daneben

Foto: Corbis